Presse
 

26.Juni 2009. Welttag gegen den Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr

24-06-09

Anlässlich des diesjährigen 26. Juni hat der Verein La Strada - Der Weg eine Sensibilisierungsaktion durch die Austeilung von 2000 zweisprachigen Flyers im Postkartenformat organisiert. Auf der Karte erscheint das Bild einer zerrissenen Eisenkette mit der Inschrift „ Zerreiss die Kette des illegalen Drogenhandels“. Die Postkarten sind in zwei Bereichen der Stadt, welche symbolisch das Zentrum und die Peripherie darstellen, verteilt worden. Man kann sie in allen Geschäften der Museum-und Laubengasse sowie in der Umgebung des Sitzes des Vereins La Strada-der Weg finden (Palermostr., Europaallee, Mailandstr., Reschenstr.).
Durch diese Aktion will man die Öffentlichkeit für die komplexe Thematik des Drogenmissbrauches sensibilisieren. Viele junge und erwachsene Betroffenen haben das Recht, Vorschläge über alternative Lebensstile zu bekommen. Obwohl die Organisationen und Körperschaften sich über die Interventionsmethoden nicht immer einig sind, ist das gemeinsame Leitmotiv aller getroffenen Massnahmen die Präventionsarbeit mit den Jugendlichen und der Versuch, den Betroffenen Chancen zu geben um ihre Lebensqualität zu verbessern.
Für weitere Informationen über das Thema „Drogenmissbrauch“ können die Bürger die grüne Nummer 800621606 anrufen oder die Website www.lastrada-derweg.org besuchen.
 
 
 

StampaZum Anfang
 
Veranstaltungs Kalender