Dienste
 
 
 

Projekt Alba

Wer

Das Team besteht aus Erzieher/Innen und einem Koordinator mit Fachwissen über Menschenhandel und Ausbeutung. Das Projekt verfügt über mehrere Strukturen mit anonymen Adressen sei es für die Notaufnahme als auch für die eingeleitete Aufnahme.






Wo

Projekt Frau
Verein
“La Strada- Der Weg” ONLUS
Mariaheimweg 42 - 39100 Bozen
Tel. 0471 203111
Bereitschaft: 348 1572304

projektfrau@lastrada-derweg.org

Verantwortliche: Dr. Marina Bruccoleri 3482810662
Koordinator: Dr. Michael Wegleiter 3481572304
 

Was

Wir kümmern uns um die Betreuung und Begleitung von ausländischen Frauen, die Opfer von sexueller und Arbeitsausbeutung und Menschenhandel, sind gemäß dem Artikel 18 des Gesetzes zur Einwanderung Nr 286/98-Turco Napolitano. Dieses Programm ist ein Teil des “Projekt ALBA” der Provinz Bozen und kümmert sich um die Aufnahme dieser Frauen und um ihre sozialpädagogische Begleitung.

Für wen

Personen, die sich der Ausbeutung entziehen möchten, wird sozialer Schutz gewährleistet. Durch individuelle Massnahmen zur Unterstützung der Person
wird die Integration in die italienische Realität gefördert

Warum

Ziel ist es, den Frauen und Mädchen die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Ressourcen und Potentiale zu nutzen, damit sie die sich selbst gesetzten Ziele erreichen, ihre Rechte wahrnehmen und sich im Umfeld besser integrieren können.

Wann

Die Einrichtungen sind über das ganze Jahr Tag und Nacht geöffnet.
Der Bereitschaftsdienst ist täglich, auch an Fest- und Feiertagen, von 08:00 bis 19:00 Uhr verfügbar.
 
 

StampaZum Anfang
 
Veranstaltungs Kalender