Wer

Unser interdisziplinäres Team besteht aus Mitarbeiter*innen folgender Dienste: Jugendzentren, Nachmittagsbetreuung, Westpol und Bereich Volontariat.

Wo

Verein“La Strada – Der Weg ONLUS”
Mariaheimweg 46 – 39100 – Bozen
Tel. 0471 203111

jugendundfamilie@lastrada-derweg.org
Verantwortlicher: Andrea Vigni – 340 85 87 911

Was

Zur Unterstützung der Familien organisieren die verschiedenen Dienste des Vereins während des Sommers Freizeit- und Bildungsaktivitäten, die sich an Kinder und Jugendliche richten:

ESTATISSIMA: während der elf Wochen der Sommerferien bieten wir Spiele, Workshops, Ausflüge und viel Spaß für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Für diejenigen, die bereits die erste Klasse Oberschule besucht haben, öffnen sich stattdessen die Türen der Freiwilligenarbeit.
Hauptsitz des Jugendzentrums Villa delle Rose: Passage der Erinnerung 19, Bozen
Tel.: 3667540404 (auch whatsapp)
Mail: estatissima@lastrada-derweg.org
Öffne die Website „Estatissima“

 

KINDERFERIEN:
Fünf Wochen lang (hauptsächlich im Juli) dauern die Kinderferien, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bozen und verschiedenen Vereinen des Territoriums. Das Hauptziel ist es, Kinder in einer positiven und anregenden Umgebung zu unterhalten, in der sie neue Erfahrungen machen und einen Sommer voller Spaß und Freude verbringen können. Das Team wird sich aus Pädagogen, Betreuern und jungen Freiwilligen zusammensetzen.
Mob.: 335 5205039

SOMMER IM TILT: Während der elf Wochen der Sommerferien findet das vom Jugendzentrum Tilt in Meran organisierte Sommerprogramm für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren statt. Spaß und Ausflüge für alle! Für ältere Kinder besteht die Möglichkeit der Freiwilligenarbeit.
Hauptsitz des Jugendzentrums Tilt: Nationalstr. 58 Sinich – 39012 Merano
Mob: 331 6856799
Mail: tilt@lastrada-derweg.org
Öffne die Website „Sommer im Tilt“

 

HIER FÜR DICH SOMMER
hierfuerdich@lastrada-derweg.org

 

SOMMER IM WESTPOL:
In den elf Wochen der Sommerferien entfaltet sich das Sommerprogramm für die Kinder und Jugendlichen des Westpols! Workshops, Ausflüge und einige Sommeraufgaben für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Für ältere Kinder besteht die Möglichkeit, sich als Freiwillige zu versuchen.
Hauptsitz des Westpols: Mozartstr. 29/1 – 39100 Bozen
Tel. 0471 054312 – Mob. 345 0445722 und 366 6258017
Mail: poloovest@lastrada-derweg.org

 

0-3 SOMMER:
Während der elf Wochen der Sommerferien findet das 0-3-PROJEKT am Westpol für Kinder von 3 Monaten bis 3 Jahren statt. Spiele, Snacks und kleine Workshops in Begleitung der Betreuer*innen, zu denen auch Mütter mit ihrer Kreativität beitragen können.
Hauptsitz Westpol: Mozartstr. 29/1 – 39100 Bozen
Tel. 0471 054312, für weitere Infos wendet Euch an Deborah
Mail: poloovest@lastrada-derweg.org

 

EUROPA SOMMER KUBI:
Während der elf Wochen der Sommerferien findet das Sommerprogramm in Zusammenarbeit zwischen ON AIR Europa und KUBI mit Gruppenspielen, Workshops, Hausaufgabenhilfe, Schwimmen und Bergtouren statt. Die gesprochenen Sprachen sind Deutsch und Italienisch.
Hauptsitz KUBI & ONAIR: Europastr. 35 – 39100 Bozen
Mob. 3356022184
Mail: kubi@lastrada-derweg.org

 

ESTATISSIMA BRIXEN
danny.perna@lastrada-derweg.org

 

SOMMER MAY WAY FRANZENSFESTE
roberto.delorenzo@lastrada-derweg.org

 

MINIESTATISSIMA:
Animation für Jungen und Mädchen im Alter von 3 bis 6 Jahren, zehn Wochen lang in den Sommerferien. Die Aktivitäten, die vom Spielen bis zum Yoga, vom Theater bis zur Malerei reichen, finden fünf Wochen lang in einem städtischen Kindergarten und die anderen fünf Wochen in einer Einrichtung des Vereins statt. Die Erzieher*innen werden die wertvolle Hilfe von Freiwilligen im Alter von 15 bis 25 Jahren in Anspruch nehmen.
Mob. 3316395195
Mail: miniestatissima@lastrada-derweg.org
Öffne die Website „Miniestatissima“

 

Alle Initiativen mit Ausnahme von Miniestatissima richten sich an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren. Rund 100 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren unterstützen die Erzieher*innen des Vereins auf freiwilliger Basis bei verschiedenen Aktivitäten.

Für wen

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren, und für Jugendliche Freiwillige über 14 Jahren.

Warum

Wir verfolgen folgende Ziele:
• damit Kinder ihre Ferien positiv, fröhlich und unterstützend verbringen können.
• als Unterstützung der Familien bei der Vereinbarkeit von Arbeitszeit und Zeit für die Betreuung der Kinder.
• als Angebot für Jugendliche, die Möglichkeit unentgeltlich freiwilliges Engagement zu erleben.

Wann

In den Schulsommerferien.

Unterstützt von:

Agenzia per la famiglia
Family-plus
Familienagentur